Das Fest

Das seit Beginn, im Jahre 1964, in Bad Friedrichshall – Hagenbach stattfindende Bockbierfest
genießt im Heilbronner Landkreis ein einmalig guten Ruf.

Seit Jahren steht unser Fest für:

-          Tradition

-          Beste Hähnchen

-          Einmalige knusprige Pommes

-          Süffiges Bockbier

-          Tolle Bands

-          Geniale Festzeltstimmung

-          Ein Treffmagnet für Jung und alt

um Euch nur einen Teil der vielen Argumente aufzuzeigen, welche unsere zahlreichen Besucher Jahr für Jahr nennen,
wenn Sie unser Fest in Hagenbach – im Besten Falle, alle 5 Tage, besuchen!

Das Bockbierfest, welches auf dem Seetalplatz in Hagenbach stattfindet, wird jedes Jahr vom Ausschuss des Fördervereins auf die Beine gestellt.
Unzählige Eheranamtliche Helferinnen und Helfer, unterstützen uns dabei,
dieses Projekt in der Freizeit / nach Feierabend jedes einzelnen möglich zu machen. Hierfür „Danke, Danke, Danke „!!

Unser Bockbierfest bietet alljährlich ein buntes Programm an Speisen und Getränke,
beste Laune der Besucher und unabhängig vom Wetter ein Ansturm an Besucherinnen und Besucher,
die seit Jahren unser Bockbierfest als festen Bestandteil im Bad Friedrichshaller
Veranstaltungskalender - eine Art „Muss-Veransaltung“ - besuchen und unterstützen.

Selbstverständlich sind auch wir eine Verein, welcher das Fest wie oben beschrieben in der Freizeit ausrichtet und vorbereitet,
solltet Ihr also Freude daran haben unserem Team , oftmals auch „leger“ das „ Blauhemden BBF-Team“ genannt, beitreten wollen,
dann meldet Euch jederzeit bei: Christian Horning unter 0157 / 738 560 87 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Da wir die letzten Jahre verstärkt Anfragen bekommen, wann und wo unsere Bilder zu sehen sind bzw. ob die Möglichkeit besteht die Bilder
welche Ihr mit dem Handy macht online zu stellen, haben wir uns überlegt, dass Ihr einmalige Schnappschüsse gerne per Mail an uns schickt,
sodass wir aufgrund der Datenschutzrichtlinien sicher sein können, dass wir Euer Bild veröffentlichen dürfen.
Die Mail Adresse dazu: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!